Internat

An der HBLFA Tirol gibt es die Möglichkeit, im durch unsere Sozialpädagoginnen betreuten und neu errichteten Internat zu wohnen. 

Das Internat in Rotholz wird aktuell vollständig neu errichtet und ist dann räumlich mit der Schule verbunden und großzügig ausgestattet.

Nutze die vielen Möglichkeiten eines gemeinschaftlichen Zusammenlebens ...

  • Baue Deine sozialen Kompetenzen aus.
  • Fördere Deine Eigenständigkeit.
  • Profitiere von gemeinsamen Freizeitaktivitäten.
  • Vertiefe die Kontakte zu Gleichaltrigen.
  • Nutze das Lernangebot.
  • Kurzer Schulweg und geordneter Tagesablauf.
  • Unsere Schulküche sorgt für ernährungsbewusste Vollverpflegung.

Unser Leitsatz:

"In der Gestaltung des Internatsalltages ist uns die Vermittlung von Werten ein Anliegen. Unser Ziel ist, unsere SchülerInnen zur Eigenverantwortung zu führen und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern."

Je zwei 2-Bettzimmer bilden mit einem Gemeinschaftsraum und einem Badezimmer eine Wohneinheit. Die Zimmer haben eine Fläche von 20,5 m2, sind aus Holz und bieten Platz zum Lernen und Entspannen. Ein Mediationsraum bietet die Möglichkeit des Rückzugs und der Besinnung oder kann einfach als Ruheoase genützt werden. Für schulische Arbeiten steht zusätzlich auch außerhalb der Wohneinheit ein eigenes Lernräume zur Verfügung. 

Für Freizeitaktivitäten stehen Aufenthaltsräume mit Teeküchen, Musikzimmer, ein Kreativ- und Töpferraum und ein Fitnessraum zur Verfügung. Diese bilden einen wichtigen Bestandteil im Internatsalltag und werden von SchülerInnen gerne in Anspruch genommen. Das Angebot reicht von schöpferischem Gestalten, Töpfern, Filzen, Tanzen, Porzellan malen, Gipsgießen und Papier schöpfen bis zum Bühnenspiel.  

Zudem gibt es eine Bibliothek, eine Cafeteria, Aufenthaltsräume, einen Boulderraum und eine Kapelle im Internat sowie weitere Freizeiteinrichtungen auf dem Schulareal, wie z.B. einen Beachvolleyballplatz, einen Fußballplatz oder eine Kegel- bzw. Eisstockbahn.

Die jährlichen Höhepunkte im Internatsjahr bilden die mit viel Engagement und persönlichem Einsatz organisierten Feste und Feiern, wie die Nikolaus-, Weihnachts- und Faschingsfeier sowie das Sommerfest zum Schulschluss. 

Veröffentlicht am 28.09.2019, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)

Kontakt

Dipl.-Sozialpäd. Gabriele Schlemmer-Falkner Birkenweg 8
6175 Kematen
Telefon: 0664 85 21 851