Wichtige Themen

HBLFA Tirol

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol

Aktuelles

  • HBLFA Tirol ist Besuchermagnet

    Über 500 Personen besuchten den Tag der offenen Schule der HBLFA Tirol, der am Freitag, den 8.11.2019 am neuen Standort in Rotholz stattfand. Dabei wurden den Besuchern und Besucherinnen ein abwechslungsreiches Programm, von einem Rundgang durch die Baustelle über verschiedene, selbst hergestellte Produkte bis zur persönlichen Beratung, geboten. 

  • Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol schrieben Geschichte

    Schülerinnen und Schüler der HBLFA Tirol haben beim diesjährigen „Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten“ den zweiten Platz des vom ORF vergebenen Sonderpreises gewonnen und damit bereits zum dritten Mal den Wettbewerb für sich entscheiden können. Ziel des Wettbewerbes ist es, das Interesse an der Auseinandersetzung mit historischen Ereignissen zu wecken und so das geschichtliche Wissen zu mehren. 

  • Selbstgemachte Marmelade und Lippenpflege

    Am Donnerstag und Freitag stellten die Schüler und Schülerinnen der 1A und 2A, unter Aufsicht von Nina Viertl, BEd und Mag.Kathrin Zauner, mit viel Eifer unsere Giveaways her.  Diese kann man am Tag der offenen Schule am 8.11.2019 in Rotholz erhalten.  

Übersicht Pressemeldungen

Kontakt

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Schule:
Birkenweg 8, 6175 Kematen
Tel.: 0043 (0) 5232 2319
Fax: 0043 (0) 5232 2319 30
E-Mail: schule@hblfa-tirol.at

Standort Forschung und Service:
Rotholz 50a, 6200 Strass im Zillertal
Tel.: 0043 (0) 5244 62262
Fax: 0043 (0) 5244 62262-930

Aktuelle Themen

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.