Wandertag 1LWE

Unter der Leitung von Klassenvorstand Nairz ging es am Wandertag für die 1LWE in Begleitung von Frau Teuber und Frau Wimmer zuerst auf die Ruine Rottenburg und dann weiter nach Maria Brettfall. Der Tag stand unter dem Motto „Kennenlernen“. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur gegenseitig, sondern auch den Hausberg kennenlernen.

Auch ein bisschen Geschichte durfte nicht fehlen, daher gab es unterwegs einzelne Stationen, in denen Herr Nairz Sagen über die Hl. Notburga, ihr Leben und die drei Wunder der Hl. Notburga erzählte. Zu guter Letzt machten sich alle auf die Suche nach der Notburgafichte, die höchste Fichte Tirols mit 58 m Höhe und 5,3 m Umfang. Der Stammumfang musste natürlich nachgemessen werden. Danach ging es weiter nach Maria Brettfall, wo Sonnenschein den Wandertrupp empfing.

Veröffentlicht am 15.09.2022