Wichtige Themen

HBLFA Tirol

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol

Aktuelles

  • Informationen an die Eltern zum Thema Heimarbeit

    Zwei Wochen der Heimarbeitsphase der Schülerinnen und Schüler sind bereits vergangen. Wie alle anderen Schulen auch hatte die HBLFA Tirol ihren Unterricht auf „Heimarbeit“ durch Lehrpersonen und Schüler/innen umgestellt. Damit wird einerseits die Ansteckungsgefahr verringert. Andererseits ist aber auch dafür gesorgt, dass die Schüler/innen weiterhin durch die Lehrpersonen begleitet und angeleitet werden und die Zeit außerhalb des Schulgebäudes nicht für den Unterricht verloren ist.

  • HBLFA Tirol meistert Corona-Krise in Heimarbeitsphase

    Derzeit weht die österreichische Fahne vor dem Eingang der HBLFA Tirol als Zeichen des Zusammenhalts, der gerade während der Corona-Krise besonders wichtig ist. 

  • Coronavirus: Ab Montag, 16.3.2020 - E-Learning statt Unterricht an der Schule

    Ab Montag, 16.3.2020, findet an den Schulen des BMLRT kein Unterricht statt. Das betrifft alle Klassen. Die Schülerinnen und Schüler werden via E-Mail und Lernplattformen zu Hause weiter unterrichtet.  

Übersicht Pressemeldungen

Kontakt

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie Tirol
Standort Schule:
Birkenweg 8, 6175 Kematen
Tel.: 0043 (0) 5232 2319
Fax: 0043 (0) 5232 2319 30
E-Mail: schule@hblfa-tirol.at

Standort Forschung und Service:
Rotholz 50a, 6200 Strass im Zillertal
Tel.: 0043 (0) 5244 62262
Fax: 0043 (0) 5244 62262-930
E-Mail: forschung@hblfa-tirol.at

Aktuelle Themen

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.