Basiskurs Milchverarbeitung

Termine

  • 28.02.2022 – 04.03.2022 - ausgebucht
  • 11.04.2022 – 15.04.2022 - ausgebucht

Lehrinhalte

  • Herstellung von Sauermilchprodukten, Molkegetränken, Sauerrahmbutter und Butterschmalz
  • Herstellung von Topfen, Graukäse, Weich-, Schnitt- und Hartkäse
  • Einsatz von Kulturen
  • Einfache Kontrollmessungen
  • Reifung und Pflege von Käse
  • Produktbeurteilung und Käsefehler
  • Mikrobiologie und Hygiene
  • Gute Herstellungspraxis und Eigenkontrolle (HACCP)
  • Produktspezifikationen, Checklisten
  • Lebensmittelrecht

Der Kurs gilt auch als Hygieneschulung gemäß EG-Verordnung 852/2004 über Lebensmittelhygiene.

Zielgruppe

  • bäuerliche Milchverarbeiter
  • Almpersonal

Mindestteilnehmerzahl

  • 8 Personen

Kursgebühr

  • € 830,00 inklusive 20% MWst. und Kursunterlagen

Kursförderung 

Anmeldung

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Ihre Ansprechpartner

Veröffentlicht am 17.01.2020