Spezialkurse nach Kundenwunsch

Wir bietet zusätzlich zu den Standardkursen auch Kurse mit individuell auf den Kundenwunsch abgestimmten Lehrinhalten an:

  • Sensorikschulungen
  • Hygieneschulungen I - V
  • Kennzeichnung von Lebensmitteln - Was muss auf Etikett?
  • Sensorik von Frischkäse und gereiften Käsen
  • Referenz-und Routineanalytik in der Milchwirtschaft
  • Qualitätssicherung und Hygiene bei der Milchverarbeitung
  • Hygiene im Lebensmittelrecht
  • Lebensmittelrecht im Bereich Milch und Milchprodukten
  • Grundlagen der Käseherstellung
  • Weichkäseherstellung
  • Schnittkäseherstellung
  • Hartkäseherstellung
  • Herstellung von Sauermilchkäsen
  • Topfenherstellung
  • Rahm- und Butterherstellung
  • Herstellung von Molkegetränken
  • Kulturenverwendung und Kulturenzüchtung in der Milchwirtschaft
  • Salzbad
  • Pflege und Reifung von Käsen
  • Käsefehler
  • Käse präsentieren
  • Anrichten von Käseplatten
  • Produktpräsentation im Verkaufsraum und am Marktstand

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Klaus Dillinger
 

Allgemeine Kursinformationen

Kursort
HBLFA Tirol - Forschung und Service
6200 Strass im Zillertal, Rotholz 50a

Referenten/innen
Fachleute der HBLFA Tirol - Forschung und Service

Kursförderung - Achtung wichtig!!
Förderungen werden meist auf Ebene der Bundesländer vergeben und unterliegen jeweils eigenen Richtlinien. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Kursanmeldung über die aktuellen Förderrichtlinien in Ihrem Bundesland.
Link - Übersicht über Fördermöglichkeiten (oibf)

Verpflegung und Unterkunft

  • Mittagessen ist in verschiedenen Restaurants und Gasthöfen in der Umgebung möglich
  • Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie in der Rubrik Anreise

Anmeldung

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

 

Veröffentlicht am 17.01.2020