SDG 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Mehr als die Hälfte der Erdbewohnerinnen/Erdbewohner leben mittlerweile in Städten. Doch die Lebensqualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit ist vielerorts auf der Strecke geblieben.

Wie es bis 2030 sein sollte ...

  • angemessenen, sicheren und bezahlbaren Wohnraum schaffen
  • Grundversorgung für alle sicherstellen
  • Ausbau von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Zugang zu sicheren, bezahlbaren und nachhaltigen Verkehrssystemen für alle ermöglichen
  • Städte nachhaltiger planen und gestalten
  • Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen und unterstützen
  • die von den Städten ausgehende Umweltbelastung pro Kopf senken
    mit besonderer Aufmerksamkeit auf Luftqualität und Abfallbehandlung
  • allgemeinen Zugang zu Grünflächen und öffentlichen Räumen schaffen
  • verstärkte nationale und regionale Entwicklungsplanung schaffen und positive wirtschaftliche, soziale und ökologische Verbindungen mit städtischen, stadtnahen und ländlichen Gebieten unterstützen
  • weniger entwickelten Ländern durch finanzielle und technische Hilfe beim Bau von nachhaltigen und widerstandsfähigen Gebäuden unterstützen

Quelle: Unterrichtsmappe „Die 17 Ziele für eine bessere Welt“ – www.sdgwatch.at/de/ueber-sdgs/nachhaltige-stadte-und-gemeinden

Veröffentlicht am 05.08.2020